Startseite
Neuigkeiten
Termine
Über uns
Menuemobil
Kleiderkammer
Begegnungsstätte
Sonstige Dienste
Kindertagesstätte
Fotogalerie
AWO - Geschichte
Impressum
Kontakt
Gästebuch
Web Page Navigation Buttons by Vista-Buttons.com v4.5.0

Neuigkeiten 2017

Weihnachtsfeier und Weihnachtsmarkt der kleinen Waldmeister
Wahlkampfwagen wird KinderparadiesBrandschutzübung in der Kita Oppen
"Kleine Waldmeister" 3 Tage im WaldRätselraten bei den "kl. Waldmeistern"
Kleine Waldmeister Honzrath zu Besuch bei der Polizei Merzig
Fußballturnier der kleinen Waldmeister in der Kita Honzrath
Tag der offenen Tür - Kita OppenKita Honzrath vertreibt den Winter
Kita Oppen besuchte die Seniorenresidenz in OppenHurra das Christkind war da

 

 

 

 

AWO Kita „kleine Waldmeister“ Honzrath

Am 08.12.2017 veranstaltete die AWO Kita kleine Waldmeister auf ihrem Gelände wieder einen Weihnachtsmarkt. Bei weihnachtlichen Trompetenklängen der Oppener Kita Leiterin Michaela Fried stöberten große und kleine Besucher an den verschiedenen Ständen.
So wurden weihnachtliche Basteleien und selbst gekochte Marmelade der Kinder sowie gespendete Gestecke der Gärtnerei Jacobs in Erbringen und kleine handgefertigte Holzkrippen von Herrn Schmitt verkauft. Weiterhin wurden Selbstgestricktes und Selbstgebackenes, das von den Eltern der Kita gespendet wurde , zum Verkauf angeboten. Die Kinder hatten im Bauwagen die Möglichkeit ihren eigenen Lebkuchen zu verzieren, um ihn anschließend mit nach Hause zu nehmen.
Nachdem sich die Gäste des Marktes mit Pizza, Fleischkäse oder Waffeln und mit Glühwein oder Kinderpunsch des Fördervereins gestärkt hatten, kam St. Nikolaus mit seinem Gehilfen Knecht Ruprecht ( von der Freiwilligen Feuerwehr Honzrath), um an die Kinder Weckmänner (gespendet vom AWO Ortsverein Honzrath) zu verteilen. Dies war ein schönes, vorweihnachtliches Fest!

Vielen Dank an alle, die an und für diesen Tag mitgewirkt haben. Wir wünschen allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.
Das Team der AWO Kita „kleine Waldmeister“

zurück zum Seitenanfang

 

 

 

 

Wahlkampfwagen wird Kinderparadies

Mit einem Bauwagen hat der Beckinger SPD-Gemeindeverband den Kindern aus der Awo-Kita in Honzrath eine riesige Freude gemacht.

Übergabe des von der SPD in zwei Wahlkämpfen genutzten  Bauwagens an die Awo-Kita Honzrath. Auf dem Foto (von links): SPD-Gemeindeverbandsvorsitzender Stefan Krutten, die künftige Völklinger Oberbürgermeisterin Christiane Blatt, Bürgermeister Thomas Collmann, Kita-Leiterin Gabriele Hougardy und die Honzrather Awo-Ortsvereinsvorsitzende Claudia Wagner. FOTO: Norbert Becker

Ein grauer Bauwagen wird zu einer Bereicherung für das Gelände der Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt (Awo) am Kollesborn in Honzrath. Das Gefährt ist ein Geschenk des SPD-Gemeindeverbandes Beckingen. Kita-Leiterin Gabriele Hougardy nahm das noch sehr gut erhaltene Stück im Beisein der Awo-Ortsvereinsvorsitzenden Claudia Wagner, des SPD-Gemeindeverbandsvorsitzenden Stefan Krutten, von Beckingens Bürgermeister Thomas Collmann und der künftigen Völklinger Oberbürgermeisterin Christiane Blatt nur zu gerne entgegen. „Wir überlegen noch genau, was wir damit machen. Auf jeden Fall werden unsere Kinder ihre Freude damit haben“, meinte die Kita-Leiterin. Wie der Gemeindeverbandsvorsitzende Stefan Krutten berichtete, wurde der Bauwagen aufgrund einer guten Idee des SPD-Wahlkampfteams für den Bürgermeisterwahlkampf in der Talgemeinde angeschafft.

Er war 2016 zu Werbezwecken mit Plakaten des damaligen SPD-Kandidaten und heutigen Bürgermeisters Thomas Collmann beklebt und diente diesem auch bei seiner Wahlkampftour durch die einzelnen Ortsteile  jeweils als Raum für persönliche Gespräche mit interessierten Bürgern vor Ort.
Wenn man den Ausgang der Wahl sieht, hat der Einsatz des Bauwagens, der zu einem Blickfang wurde, mit zum eindeutigen Erfolg von Collmann beigetragen. Der SPD-Kandidat hatte sich am 25. September 2016 in der Stichwahl mit knapp 56 Prozent der Stimmen durchgesetzt.
Auch die Völklinger SPD wurde in der Folge auf den Bauwagen aufmerksam, der ihr gut gefiel,  und lieh ihn aus dem gleichen Grund für ihren Oberbürgermeisterwahlkampf aus. Über den Einsatz des Bauwagens in der Hüttenstadt berichtete unter anderem der Aktuellen Bericht des SR. Auch bei dieser Wahl trug der nicht zu übersehende plakatierte Wagen mit dazu bei, dass die SPD-Kandidatin und frühere Landtagskollegin von Stefan Krutten, Christiane Blatt, als Siegerin aus dem Urnengang hervorging.

„Der  Bauwagen hat sich also zweimal erfolgreich bewährt“, befand Stefan Krutten und lobte die Entscheidung, ihn nun der Awo-Kita in Honzrath zu überlassen. Die Verantwortlichen überlegen noch, wie sie das Präsent originell und sinnvoll nutzen können.

zurück zum Seitenanfang

 

 

 

Brandschutzübung in der Kita Oppen

Wieder einmal hieß es „Feueralarm „ in der Kita in Oppen.
Am Montag, den 24.09.2017 wurden die Kinder und Erzieherinnen
der Kita in Oppen durch das Signal eines Rauchmelders alamiert
und mussten in Sekundenschnelle reagieren und mit allen
Kindern das Gebäude verlassen.
Dieser Ablauf wird jedes Jahr geübt und so wurde mit viel Ruhe
und Besonnenheit die Kita blitzschnell geräumt.
Mit Hausschuhen oder Strümpfen sammelten sich alle auf dem
Spielplatz bei unserem Schild „Sammelplatz“.
Die alamierte Feuerwehr war in wenigen Minuten vor Ort um das
Feuer „zu löschen“.
Im Anschluss gingen dann alle Kinder wieder rein um sich anzuziehen,
denn die beiden Feuerwehrmänner ließen sich noch viel
Zeit und zeigten und erklärten den Kindern das Feuerwehrauto
und jeder durfte auch mit dem Wasserschlauch spritzen.
Zum Abschluss wurde noch ein gemeinsames Foto gemacht.
Wir bedanken uns rechtherzlich bei den beiden Feuerwehrmännern
und der freiwilligen Feuerwehr Oppen, die jedes Jahr bereit
ist, diese Übung mit uns durchzuführen.
Die Kinder und das Team der Kita Oppen

zurück zum Seitenanfang

 

 

 

AWO Kindertagesstätte „Kleine Waldmeister“ - 3 Tage im Wald

Die Vorschulkinder verbrachten 3 Tage den Vormittag im Wald. Morgens um 9 Uhr gingen wir mit Rucksäcken, gefüllt mit leckerem Frühstück, in den Wald. Nachdem jedes Kind den Eintritt für den Besuch im Wald mit einem Naturmaterial „bezahlt“ hat, marschierten wir auf Kapp. Dort angekommen suchte sich jedes Kind einen Platz und wir stärkten uns erst einmal bei einem ausgiebigen Waldfrühstück und lauschten dem Vogelgezwitscher. Auch ein Eichhörnchen haben wir gesehen. Nach dem Morgenkreis suchten wir uns einen Platz, der unser Treffpunkt ist. Es wurden Stöcke, Äste und Zweige gesammelt, mit denen wir gemeinsam ein Waldsofa bauten. Die Kinder hatten viele tolle, kreative Ideen. Sie legten ein Waldbild, beobachteten Tiere und kletterten über Baumstämme. Wir spielten Kreisspiele und das Spiel „Tannenzapfenweitwerfen“, bei dem der Gewinner unser “Waldkönig“ war. Am letzten Tag bekam jedes Kind mit großem Lob eine Urkunde. Es waren 3 richtig schöne Vormittage.

zurück zum Seitenanfang

 

 

 

KiTa Honzrath - Großes Rätselraten bei den „Kleinen Waldmeistern“

Am Samstag, dem 26.08.2017, haben sich viele Kinder der AWO Kindertagesstätte Honzrath „Kleine Waldmeister“ getroffen, um gemeinsam mit ihren Eltern, Omas und Opas, sowie Freunden und ihren Erzieherinnen zu einer gemeinsamen Familienwanderung in Honzrath Hellwies zu starten. Während des Wanderns spendierte der Förderverein der AWO Kita Honzrath für alle leckere Getränke. An verschiedenen Stationen wurden Rätsel gelöst und auf der Hälfte des Weges gab es für alle einen kleine Stärkung. Zum Abschluss trafen sich alle auf dem Abenteuerspielplatz des Sportzentrum Honzrath, um gemeinsam zu picknicken. Gegen Ende des Treffens wurde das große Rätsel gelöst: Das Lösungswort lautete „Kleine Waldmeister“ und jede Familie erhielt eine Urkunde. Es war für alle ein schönes Erlebnis.

zurück zum Seitenanfang

 

 

KiTa Honzrath - Kleine Waldmeister zu Besuch bei der Polizei Merzig

Unsere Vorschulkinder zu Besuch bei der Polizei in Merzig Am 14. Juni 2017 hatten die Vorschulkinder die aufregende Gelegenheit, einmal die Polizeiwache von innen zu sehen. In der Dienststelle erklärte der Polizist den Kindern die Wache und die Geräte. Polizeimützen, Helme, Funkgeräte, Pistolen und Handschellen zeigte der Polizist den Kindern. Zudem erfuhren die Kinder nicht nur was alles zu den Aufgaben der Polizei gehört, sondern durften auch das Gefängnis besichtigen und sowohl auf dem Polizeimotorrad als auch im Polizeiauto Probe sitzen. Die Notrufnummer kennen die Kinder sowieso. Mit einem lauten 110 beantworteten sie die Frage nach der Telefonnummer, unter der sie immer Hilfe bekommen.

Vielen Dank an die Polizei Merzig. zurück zum Seitenanfang

 

 

Fußballturnier der Kleinen Waldmeister Kita Honzrath

Da die meisten Kinder zur Zeit großes Interesse an Fußball zeigen, entstand die Idee gemeinsam ein Fußballturnier zu planen und durchzuführen. Mit den interessierten Kindern bildeten wir Mannschaften. Jede Mannschaft suchte sich ihren Namen aus: FC Elsa, FC Little Ponys, FC Löwen, FC Piraten, FC Bayern-München, FC Dortmund, FC Baumhaus, FC Sonnenschein und FC Deutschland. Dann wurde ein Spielplan entwickelt.
Am Donnerstag, dem 08.06.2017 ab 10 Uhr fand das Fußballturnier statt. Die meisten Kinder kamen in Trikots in die Kita. Die Mannschaften spielten gegeneinander; die Zuschauer jubelten und feuerten an. Im Finale spielten FC Bayern-München gegen FC Baumhaus. Den Pokal holte sich am Ende der FC Bayern-München. Zur Stärkung gab es Würstchen und Limo. Im Anschluss fand ein Torwandschießen statt. Jedes Kind hatte hierbei 2 Versuche. Am Ende des Fußballturniers gab es für jedes Kind eine Medaille. Es war ein richtig toller Vormittag. Die Kinder und auch die Erzieherinnen hatten viel Spaß.

zurück zum Seitenanfang

 

Kita „kleine Waldmeister“ – komm doch lieber Frühling

Wie jedes Jahr findet die Winterverbrennung statt, die vom Förderverein in Zusammenarbeit mit der Kita geplant und durchgeführt wird.
Zur Vorbereitung für die Winterverbrennung haben wir gemeinsam mit den Kindern einen großen Schneemann aus Stroh gestaltet. Am Montag, den 20.03.2017 war es wieder soweit….

Nachdem zahlreiche Eltern, Großeltern, … eingetroffen sind begrüßte uns die Leiterin der Einrichtung, Frau G. Hougardy. Im Anschluss sangen wir ein Frühlingslied und gingen dann gemeinsam mit bunt dekorierten Stecken durch das Dorf. Wieder an der Kita angekommen erwartete uns die Feuerwehr auf dem Parkplatz des AWO Ortsvereins Honzrath, um den Schneemann zu verbrennen und somit den Winter zu verabschieden. Zum Abschluss gab es vom Förderverein Brezeln zur Stärkung. Ein herzliches Dankeschön an die freiwillige Feuerwehr Honzrath und dem Förderverein der Kita Honzrath.

 

 

 

 

Besuch der AWO – Kita Oppen im Seniorenheim Oppen !

Eine willkommene Abwechslung bot sich den Bewohnern des Seniorenheims am Fetten Donnerstag, dem 23.02.2017.

Die Vorschulkinder der AWO Kita Oppen hatten sich angesagt und für diesen Besuch 2 Tänze einstudiert. Unter den Klängen der Lieder „Der Pirat“ und „Gummibärchensong“ zeigten die Kinder voller Stolz ihr Können. Animiert durch die Kinder hatten auch die anwesenden Damen und Herren Spaß an den Tänzen und so mussten die Kinder sogar noch eine Zugabe zum Besten geben.
Mit ihren bunten Faschingskostümen brachten die Kinder etwas Kurzweil in den Seniorenalltag. Alle hatten viel Freude an dem Besuch, der mit leckerem Kuchen und Muffins für die Kinder endete. Und so versprachen wir zum Abschluss mit einem kräftigen Alleh hopp im nächsten Jahr wieder zu kommen !

zurück zum Seitenanfang

 

 

Kita Honzrath - Hurra - das Christkind war da!

Am Donnerstag den 22.12.2016 feierten die Kinder der AWO Kita „Kleine Waldmeister“ in Honzrath gemeinsam Weihnachten! Jede Gruppe durfte zwei Geschenke auspacken und zum Vorschein kamen neue Bilderbücher. Das Christkind schenkte den Kindern aber nicht nur Bilderbücher, sondern auch eine tolle neue Bibliothek mit einem großen Regal, einer Couch, einem Sitzsack und einer tollen Sternenlampe! Die neue Bibliothek im Obergeschoss kann nun von den Kindern zum Lesen genutzt werden!

Vielen Dank an die fleißigen Helfer, die es möglich gemacht haben, dass die Kinder nun eine eigene Bibliothek haben!!

zurück zum Seitenanfang